Meldung vom 17.11.2020

A1 eSports Fall Finals 2020 – Virtueller Abschluss für Season der Superlative

KeyVisual_final_sponsoren

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild
Mehr als 15.000 E-Sportler haben 2020 in der A1 eSports League Austria ihr Können gezeigt. In über 256 Stunden Live-Broadcastings wurden die besten Spieler des Landes in den 5 Disziplinen – League of Legends, Clash Royale, Brawl Stars, Fortnite und Rocket League – auserkoren. Am 28. November kämpfen die Profis nun in den A1 eSports Fall Finals um den großen Titel und das Preisgeld der größten eSports Liga Österreichs.

Große Show trotz kleinster Crew
Aufgrund der aktuellen Situation werden die A1 eSports Fall Finals 2020, wie schon im Frühjahr, im Rahmen eines Online-Show-Formates ausgetragen. Als Technologie-Anbieter macht es A1 vor und stellt eine Produktion mit minimalster Crew auf die Beine. So sind vor Ort im Wiener Gasometer nur Kamera- und Tontechnik sowie die Moderation und Regie selbst. Schiedsrichter, Spieler, Analysten, Community und Influencer aus der Szene werden von zu Hause dazu geschalten.
Marco Harfmann, Director Marketing Communicatons A1 freut sich: “Das wird vermutlich die größte Online Produktion mit der kleinsten Crew, die es je im Wiener Gasometer gegeben hat. Dank umfassendem COVID-Präventionskonzept wird die Produktion jener im Frühjahr um nichts nachstehen und ein würdiger Abschluss für das eSports Jahr 2020 werden.“

Ex-Miss Austria Patricia Kaiser, Stefan Bohar und Veni als Hosts des Abends
Auch im Herbst führen wieder Ex-Miss Austria Patricia Kaiser, Moderator Stefan Bohar und Österreichs wohl bekanntester Gamer Veni alle Zuseher durch das Programm. Mit mehr als 12 Stunden Live-Content bringt A1 erneut E-Sport und das Wiener Gasometer zu allen Fans nach Hause in die Wohnzimmer. Mit ad hoc Gaming GC, TT willhaben, Wolfstochter, BroSports und Austrian Force sind auch dieses Mal wieder hochkarätige Teams und Spieler im Finale dabei. Die Games versprechen also Spannung und Können auf höchstem Niveau.

Alle Fans können die Spiele auf der online Plattform Twitch.tv/A1eSports, auf dem Sender A1 Now (kostenlos für alle A1 TV Kunden auf A1 TV-Kanal 0 und 10) sowie auf A1now.tv live mitverfolgen. Los geht es am 28. November mit dem Opening um 12:00 Uhr zu Mittag, das Detail-Programm ist unter A1eSports.at ersichtlich.
Über A1

A1 –Internet, Telefonie, TV und IT-Lösungen aus einer Hand
A1 ist mit mehr als 5,1 Mio. Mobilfunkkunden und mehr als 2 Mio. Festnetzanschlüssen Österreichs führender Kommunikationsanbieter. Die Kunden profitieren von einem umfassenden Gesamtangebot aus einer Hand, bestehend aus Sprachtelefonie, Internetzugang, digitalem Kabelfernsehen, Daten- und IT-Lösungen, Wholesale-Services und mobilen Business- und Payment-Lösungen. Die Marken A1, bob, Red Bull MOBILE und Yesss! stehen für höchste Qualität und smarte Services. Als verantwortungsvolles Unternehmen integriert A1 gesellschaftlich relevante und Umweltbelange in das Kerngeschäft.

A1 (Rechtspersönlichkeit: A1 Telekom Austria AG) ist Teil der A1 Telekom Austria Group - einem führenden Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit rund 25 Millionen Kunden in sieben Ländern. Die Telekom Austria Group (ATX:TKA), die Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen anbietet, hat im Geschäftsjahr 2019 4,57 Mrd. Euro Umsatz erzielt, davon stammen mehr als 2,65 Mrd. Euro aus den A1 Umsätzen. Rund 18.000 Mitarbeiter und State-of-the-Art Breitband Infrastruktur ermöglichen digitalen Lifestyle und erlauben Kunden, Unternehmen und Geräten, sich überall und jederzeit zu vernetzen. Als Europäische Unit von América Móvil, einem der weltweit größten Mobilfunkanbieter, hat die Gruppe ihren Firmensitz in Wien und ermöglicht Zugang zu weltweiten Lösungen.

KeyVisual_final_sponsoren (. png )

Maße Größe
Original 1920 x 1080 2,2 MB
Medium 1200 x 675 1,5 MB
Small 600 x 337 444,7 KB
Custom x