Meldung vom 21.11.2018

Mobil und Grenzenlos für die Business Community: A1 und Alcatel-Lucent Enterprise erweitern Unified Communications Angebot mit der Cloud-basierten Kommunikationslösung RAINBOW

A1 und Alcatel-Lucent Enterprise erweitern Unified Communications Angebot

v.l.n.r. Martin Resel, A1 CCO Enterprise, Christian Doleschal, Managing Director ALE Austria, Kurt Glatz, Director Carrier EUNO Alcatel-Lucent Enterprise, Markus Schreiber, Leiter A1 Business Marketing

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild
  • Alcatel-Lucent Rainbow von A1 ermöglicht sichere Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg
  • Sicheres Chatten und einfaches Teilen von Dokumenten
  • Multimediale Kommunikation mit mehreren Beteiligten
  • Spontane Audio- und Videokonferenzen, Bildschirmfreigaben und Dateiübertragungen
Unternehmen setzen immer mehr auf neue Tools, welche die Zusammenarbeit von Mitarbeitern, Lieferanten und Kunden erleichtern. Instant Messaging und das Teilen von multimedialen Dokumenten und Videos sind nicht nur im Alltag selbstverständlich, sondern werden auch im Arbeitsumfeld bereits laufend eingesetzt. A1 und Alcatel-Lucent Enterprise haben ihre Partnerschaft erneuert, um gemeinsam Unternehmen für die zukünftigen Anforderungen der digitalen Kommunikation zu rüsten. 
 
A1 CCO Enterprise, Martin Resel über die Kooperation mit ALE: “Mit Alcatel-Lucent Rainbow von A1 wird die Arbeit einfacher und smarter. Rainbow ermöglicht die Kommunikation per Chat, Sprache und Video, sowie das unmittelbare Teilen von Inhalten. Damit begleiten wir Unternehmen aller Größen bei der digitalen Transformation.“
 
Mittendrin statt außen vor. Gemeinsam Arbeiten - egal von wo
 
Kurt Glatz, Director Carriers EUNO bei Alcatel-Lucent Enterprise ergänzt: „Alcatel-Lucent Rainbow von A1 ermöglicht es Unternehmen, digitale Kommunikationstechnologien auf Basis vorhandener IT-Ressourcen einzuführen, Mitarbeiter zu vernetzen und damit die Kommunikation im Unternehmen zu transformieren. Vom spontanen internationalen Meeting bis hin zum Einsatz von Chatbots und künstlicher Intelligenz - den Möglichkeiten der Lösung sind keine Grenzen gesetzt.“
 
Alcatel-Lucent Rainbow von A1 ist eine leistungsstarke Lösung für Unified Communications as a Service (UCaaS) und Communication Platform as a Service (CPaaS). Flexible und einfache Benutzer- und Benutzungsorientierte Abrechnungsmodelle ermöglichen es Unternehmen jeder Größe Kommunikationswerkzeuge effizient dort einzusetzen, wo diese benötigt werden. Sei es im Chat, Voice oder Video Call, auf der Website oder als Teil einer Business Applikation - Rainbow ermöglicht sichere Zusammenarbeit, überall und auf jedem Endgerät. Mit Rainbow von A1 lassen sich einfach und sicher Gruppen und Teams bilden, per Chat, Sprach und Video kommunizieren und Inhalte zwischen Mitarbeiter, Lieferanten und Kunden teilen. Unternehmen erhalten eine größtmögliche Flexibilität und Mobilität bei der Interaktion mit der geschäftlichen Community.
 
Über A1

A1 ist mit mehr als 5,3 Mio. Mobilfunkkunden und mehr als 2,1 Mio. Festnetzanschlüssen Österreichs führender Kommunikationsanbieter. Die Kunden profitieren von einem umfassenden Gesamtangebot aus einer Hand, bestehend aus Sprachtelefonie, Internetzugang, digitalem Kabelfernsehen, Daten- und IT-Lösungen, Wholesale-Services und mobilen Business- und Payment-Lösungen. Die Marken A1, bob, Red Bull MOBILE und Yesss! stehen für höchste Qualität und smarte Services. Als verantwortungsvolles Unternehmen integriert A1 gesellschaftlich relevante und Umweltbelange in das Kerngeschäft.
 
A1 (Rechtspersönlichkeit: A1 Telekom Austria AG) ist Teil der A1 Telekom Austria Group - einem führenden Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern. Die A1 Telekom Austria Group (ATX:TKA), die Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen anbietet, hat im Geschäftsjahr 2017 knapp 4,4 Mrd. Euro Umsatz erzielt, davon stammen mehr als 2,6 Mrd. Euro aus den A1 Umsätzen. Knapp 19.000 Mitarbeiter und State-of-the-Art Breitband Infrastruktur ermöglichen digitalen Lifestyle und erlauben Kunden, Unternehmen und Geräten, sich überall und jederzeit zu vernetzen. Als Europäische Unit von América Móvil, einem der weltweit größten Mobilfunkbetreiber, hat die Gruppe ihr Hauptquartier in Wien und ermöglicht Zugang zu weltweiten Lösungen.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

2 500 x 1 664

Kontakt

Mag. Livia Dandrea-Böhm
A1 Unternehmenssprecherin
+43 664 66 31452
livia.dandrea-boehm@a1.at

A1 und Alcatel-Lucent Enterprise erweitern Unified Communications Angebot (. jpg )

v.l.n.r. Martin Resel, A1 CCO Enterprise, Christian Doleschal, Managing Director ALE Austria, Kurt Glatz, Director Carrier EUNO Alcatel-Lucent Enterprise, Markus Schreiber, Leiter A1 Business Marketing

Maße Größe
Original 2500 x 1664 2,3 MB
Medium 1200 x 798 121,2 KB
Small 600 x 399 55,9 KB
Custom x