Meldungsübersicht
ÖGVS (Gesellschaft für Verbraucherstudien) bestätigt, dass A1 die besten Mobilfunkshops Österreichs betreibt.
Als Marktführer, Enabler und Pionier der österreichischen Digital-Infrastruktur arbeitet A1 laufend daran, das A1 Giganetz und Highspeed-Internet stetig zu verbessern. Der Fokus der aktuellen Kampagne liegt auf der sogenannten „A1 WLAN-Power“, deren Leistungsumfang in Szene gesetzt wird.
XOXO, die Mobilfunkmarke für alle Studierenden, freut sich mit einem Upgrade auf den Frühling.
Lauter strahlende Gesichter gab es kürzlich bei der Feier anlässlich der bestandenen Lehrabschlussprüfungen bei A1. Rund 40 junge Kolleginnen und Kollegen haben ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und treten nun bei A1 Österreich ihre ersten Jobs an.
Ab dem 21. Februar erhalten alle Neukunden, die sich für ein A1 Internet Produkt entscheiden, ein Mesh-WLAN-Set im Wert von 100 Euro kostenlos und automatisch dazu. Darüber hinaus gibt es einen Bonus von bis zu 500 Euro.
A1, Österreichs führender Kommunikationsanbieter, wurde erneut für die herausragende Qualität des Mobilfunknetzes ausgezeichnet. Die Plattform SpeedChecker verlieh A1 sowohl den Titel „Bestes Mobilfunknetz 2024“ als auch den Award für das „Schnellste Mobilfunknetz 2024“.
Die Netflix App für die A1 Xplore TV Box  steht allen Kundinnen und Kunden ab sofort zur Verfügung.
Am 15. Februar ist es so weit: Das neue vivo Flagship X100 Pro startet bei A1.
Das A1 Glasfasernetz ist mit einer Länge von mehr als 73.000 km das mit Abstand größte Breitbandnetz Österreichs. Mehr als 700.000 Haushalte in allen Bundesländern sind bereits direkt bis ins Wohnzimmer (FTTH) oder bis ins Gebäude (FTTB) mit Glasfaser erschlossen. Alleine 2023 konnte A1 das Netz um 4.000 km Glasfaser erweitern. Um den Glasfaserausbau so rasch wie möglich voranzutreiben, investiert A1 mit jährlich rund 500 Mio. Euro so viel wie kein anderes Unternehmen in den Ausbau der digitalen Infrastruktur.
Weitere Meldungen laden