Meldungsübersicht
Einmal mehr hat  sich A1 bei Österreichs bedeutendsten Mobilfunkvergleich durchgesetzt und den Gesamtsieg beim futurezone Netztest  eingefahren. Damit macht futurezone A1 zum meistausgezeichneten Mobilfunknetz Österreichs. Denn bereits bei den Netztests des Smartphone Magazins und Speedchecker konnte sich A1 an die Spitze setzen und wurde im Rahmen des Opensignal Austria Mobile Network Experience Reports für das schnellste Netz ausgezeichnet.
  • GfK Studie im Auftrag von A1 über die Teilhabe der älteren Generation an der Digitalisierung
  • Großteil der Generation 60+ hat Zugang zur digitalen Welt
  • Aufholbedarf bei Schulungen
  • Datensicherheit von hoher Relevanz
  • A1: Verantwortung bei Glasfaserausbau besonders für Senior:innen: „Glasfaser-Internet kennt kein Alter!“
  • A1 Seniorenakademie mit zielgruppengerechtem Angebot
Von 1.-24 Dezember gibt es täglich Kopfhörer, E-Scooter und vieles mehr zu top Preisen.
Die Digitalisierung in Oberösterreich schreitet in Spitzengeschwindigkeit voran. A1 unterstützt die Digitalisierungs-Offensive Oberösterreichs und setzt auf einen großflächigen Glasfaserausbaus bis in die Wohnzimmer. Denn die Digitalisierung ist nicht nur ein entscheidender Wettbewerbsfaktor für Unternehmen, sondern trägt auch maßgebend zur Steigerung der Lebensqualität der Bevölkerung bei.

Im aktuellen "Austria Mobile Network Experience Report" von Opensignal, einem weltweit tätigen Mobilfunk-Analyseunternehmen, hat A1 in 10 von 15 Testkategorien gewonnen. Vor allem in den wichtigen Erlebniskategorien Upload Speed Experience, Download Speed Experience, Video Experience und Consistency konnte sich A1 deutlich vom Mitbewerb abheben.

Seit einem Vierteljahrhundert ist Österreichs führendes Kommunikationsunternehmen A1 Partner des ÖSV – und wird es auch noch die kommenden fünf Jahre bleiben. Den Vertrag haben ÖSV-Präsidentin Roswitha Stadlober und A1 Österreich CEO Marcus Grausam kürzlich unterzeichnet.
Ab dem 17. November ist auch bei bob Weihnachten:
Ab sofort hilft den Kund:innen der A1 Geschenkeberater des Start Up „WISCH’N!“ bei der Zubehörwahl.
Weitere Meldungen laden