Meldungsübersicht
Bestanden! Die dualen Studierenden des ersten Jahrganges des Bachelor-Studiengangs Informatik an der FH Technikum Wien haben soeben ihr Studium beendet und bei A1 zu arbeiten begonnen.
Anfang September haben 51 Jugendliche bei A1 ihre Ausbildung begonnen, und einige von ihnen wurden von Frau Bundesministerin für Arbeit, Familie und Jugend Christine Aschbacher persönlich begrüßt.
Mit 1. Juli 2020 übernimmt Fred Mahringer, 49, die Leitung des HR-Bereichs bei Österreichs führendem Telekom-Unternehmen. Eva Zehetner, die interimistisch eine Doppelfunktion als Konzern- und Österreich-Personalchefin ausgeübt hat, konzentriert sich wieder auf ihre Konzernaufgaben.
66 junge Kolleginnen und Kollegen haben ihre Ausbildung bei A1 begonnen.
Tanja Sourek, langjährige Bereichsleiterin Marketing Communications bei A1, hat sich entschlossen, das Unternehmen auf eigenen Wunsch zu verlassen.
Seit 1. Februar 2019 ist Alexander Stock, A1 Chief Information Officer (CIO), neu im A1 Leadership-Team.
Ein duales Studium ist ein perfekter Start ins Berufsleben, denn die Studierenden können bei dieser Form der Ausbildung die an der Fachhochschule vermittelten Theorieinhalte an praktisches Wissen, das sie in einem Unternehmen erlangen, koppeln.
Bereits seit Jarhzehnten bildet Österreichs Kommunikationsmarktführer A1 Lehrlinge in unterschiedlichen Bereichen aus. Nun starten die nächsten 29 Lehrlinge ihre Karriere bei A1.
Österreichs führendes Kommunikationsunternehmen holte sich heuer in der Kategorie „Next Generation Leadership“ den Sieg. Aber auch in zwei weiteren Kategorien kam A1 aufs Stockerl: Platz 3 sowohl bei „Employer Branding Social Media“ sowie bei „Hochschulmarketing“.
Weitere Meldungen laden