Meldungsübersicht
Ab sofort erweitert A1 die Verfügbarkeit von A1 Free Stream auf die Einsteigertarife A1 Go! S und A1 Go! Xcite S.

A1 ist der erste österreichische Anbieter, der mit A1 Free Stream seinen Kunden die Möglichkeit bietet Videos und Musik zu streamen, ohne dass dabei das Datenvolumen verbraucht wird. Nun erweitert A1 sein Free Stream Angebot. Mit subtilem Humor werden in der aktuellen Kampagne die Vorteile von A1 Free Stream gezeigt.

Die A1 Cyber Range ist eine flexible Simulationsplattform. Sie bietet kundenindividuelle, realistische  und dynamische Netzwerkabbildungen, dadurch kann eine Vielfalt an möglichen Gefahren, Bedrohungen und Attacken simuliert werden
Im Herbst 2017 haben A1 und der weltweit größte Anbieter von eSports-Ligen, ESL, die Gründung der „A1 eSports League Austria – powered by ESL” bekannt gegeben. Am 20.04. findet nun das große Offline Finale im Rahmen des „4GAMECHANGERS Festivals“ der ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe statt. A1 überträgt die Finalspiele live auf auf A1 TV und auf der mobilen A1 Now App, ganz ohne Zusatzkosten.
 
A1 bietet kostenlose Einsteiger-Kurse für die Generation 60+. Dabei begrüßt Bürgermeister Thomas Widrich die Schulungs-Teilnehmer.
A1 besuchte mit seiner österreichweiten Schulungs-Initiative „A1 Internet für Alle“ vergangene Woche Salzburg. Senioren & Schulklassen folgten zahlreich der Einladung, an den kostenlosen Internet-Workshops teilzunehmen. 
Weitere Meldungen laden

Willkommen

in unserem Online-Presse-Center für Medien und Journalisten mit allen Meldungen und Downloads zu unserem Unternehmen und unseren Produkten.


Kontakt

Mag. Livia Dandrea-Böhm
A1 Unternehmenssprecherin
+43 664 66 31452
livia.dandrea-boehm@a1telekom.at


Top Meldungen

Sieger: A1 gewinnt alle Kategorien des Chip Netztest 2018
Das deutsche Technikmagazin Chip hat erneut seinen umfangreichen Netztest auch für österreichische Mobilfunk-Betreiber durchgeführt. Dabei holt A1 den Gesamtsieg und belegte in sämtlichen getesteten Kategorien - LTE, mobiles Internet, Telefonie, Fernzüge und in Wien – souverän den ersten Platz und erhielt als einziger Betreiber die Note „sehr gut“.