Meldung vom 15.07.2020

7 Mrd. Messungen – 1 Sieger: A1 gewinnt den TUTELA Netztest

Tabelle

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild
Mit dem Sieg in 4 von 5 Kategorien im TUTELA Netztest und dem besten Ergebnis in der Kategorie Core Consistent Quality im gesamten DACH-Raum stellt A1 einmal mehr die Qualität seines Mobilfunk-Netzes unter Beweis. In den Kategorien Core Consistent Quality, Download und Upload throughput sowie Latency verweist A1 die Mitbewerber auf die Plätze.

„Gerade Netztests, die das echte Kundenerlebnis in den Vordergrund stellen, geben einen sehr exakten Einblick in die Qualität eines Netzes: Dass A1 auch in diesem Test die Nase vorn hat, ist das Ergebnis unserer ständigen Bemühungen um das modernste Netz Österreichs und die Basis des 5Giganetzes“, freut sich A1 CTO Alexander Stock über den deutlichen Erfolg.

7,4 Milliarden Messungen im TUTELA Netztest
Tutela arbeitet mit vollkommen anonymen Daten aus über 3.000 Apps weltweit und misst die Echt-Performance der Netze rund um die Uhr. Im Zeitraum von 1. Oktober 2019 bis zum 31. März 2020 führte Tutela 7,4 Milliarden Messungen im DACH-Raum durch.
Über A1

A1 –Internet, Telefonie, TV und IT-Lösungen aus einer Hand
A1 ist mit mehr als 5,1 Mio. Mobilfunkkunden und mehr als 2 Mio. Festnetzanschlüssen Österreichs führender Kommunikationsanbieter. Die Kunden profitieren von einem umfassenden Gesamtangebot aus einer Hand, bestehend aus Sprachtelefonie, Internetzugang, digitalem Kabelfernsehen, Daten- und IT-Lösungen, Wholesale-Services und mobilen Business- und Payment-Lösungen. Die Marken A1, bob, Red Bull MOBILE und Yesss! stehen für höchste Qualität und smarte Services. Als verantwortungsvolles Unternehmen integriert A1 gesellschaftlich relevante und Umweltbelange in das Kerngeschäft.

A1 (Rechtspersönlichkeit: A1 Telekom Austria AG) ist Teil der A1 Telekom Austria Group - einem führenden Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit rund 25 Millionen Kunden in sieben Ländern. Die Telekom Austria Group (ATX:TKA), die Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen anbietet, hat im Geschäftsjahr 2019 4,57 Mrd. Euro Umsatz erzielt, davon stammen mehr als 2,65 Mrd. Euro aus den A1 Umsätzen. Rund 18.000 Mitarbeiter und State-of-the-Art Breitband Infrastruktur ermöglichen digitalen Lifestyle und erlauben Kunden, Unternehmen und Geräten, sich überall und jederzeit zu vernetzen. Als Europäische Unit von América Móvil, einem der weltweit größten Mobilfunkanbieter, hat die Gruppe ihren Firmensitz in Wien und ermöglicht Zugang zu weltweiten Lösungen.

Tabelle (. jpg )

Maße Größe
Original 575 x 450 69 KB
Custom x