Meldung vom 02.05.2018

A1 gewinnt Gold und Bronze bei den German Stevie Awards

A1 Stevie Award

Elke Schaffer, A1 Telekom Austria, nimmt die begehrten Trophäen aus der Hand von Stevie-Gründer und Präsident Michael Gallagher entgegen.

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild
A1 geht bei den German Stevie Awards, einem der hochkarätigsten deutschen Wirtschaftspreise, mit dem Projekt „Sprach IVR“ als Sieger hervor. Zusammen mit CreaLog hat A1 das größte sprachgesteuerte Kundenservice-Portal Österreichs realisiert – ein Meilenstein für die Contact Center Branche in Österreich.
„Der Award ist die Bestätigung dafür, dass wir unserem Ziel, A1 noch stärker als innovatives Unternehmen zu profilieren, immer näher kommen. Dazu gehört es, dass wir unseren Kunden zeitgemäße Telefon-Dialoge mit moderner Spracherkennung anbieten“, freut sich Elke Schaffer, A1 Director Customer Service & Sales, über die Auszeichnung.

Gold und Bronze: Team des Jahres im Bereich Informationstechnologie und Kundenservice
Gemeinsam mit CreaLog hat A1 das größte Kundenservice-Portal Österreichs mit Sprachsteuerung realisiert. Damit können nun bis zu über 1.100 Kunden das A1 Service Team gleichzeitig anrufen und werden, ohne mühsames Drücken von Tasten, intuitiv und prompt zum richtigen Mitarbeiter weitergeleitet.
 
Die Jurybegründung
Die Jury begründet unter anderem: „Das Sprachportal bereitet die Kunden auf eine künftige Automatisierung vor und kann bereits bei Standard-Themen weiterhelfen, ohne die Kunden nur auf eine Maschine „abzuschieben“. Das ist sehr kundenorientiert.“ Die Juroren betonen weiters die „hohe Praxistauglichkeit bei innovativer Technik“ und das „auch Kunden, die in digitalen Neuerungen nicht fit sind, bedient werden.“ 
 
 

A1 Stevie Award (. jpg )

Elke Schaffer, A1 Telekom Austria, nimmt die begehrten Trophäen aus der Hand von Stevie-Gründer und Präsident Michael Gallagher entgegen.

Maße Größe
Original 2253 x 2066 642,2 KB
Medium 1200 x 1100 123,6 KB
Small 600 x 550 32,1 KB
Custom x