Meldung vom 10.07.2018

„A1 Internet für Alle“ startet Kooperation mit „Gesundes Dorf Burgenland“

Internet für Alle- Trainer & Seniorin

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild
  • Erstmals Kooperation „A1 Internet für alle“ und „Gesundes Dorf Burgenland“
  • Kostenlose Workshops für Erwachsene und Senioren
  • 10. bis 18. Juli in Edelstal, Illmitz, Oslip, St. Andrä/Zicksee, Zurndorf und Breitenbrunn
A1 bietet in Kooperation mit „Gesundes Dorf Burgenland“ kostenlose Workshops an, die sich primär an ältere Einsteiger ohne vorhandenem Internet Wissen richten.

Entsprechend dem Motto „Gleiche Chancen für alle in der digitalen Welt“ leistet A1 seit 2011 mit der Initiative „A1 Internet für Alle“ einen wichtigen Beitrag zur Schließung der digitalen Kluft sowie zur sicheren Mediennutzung in Österreich und bietet kostenlose Internet-Schulungen für Kindern, Eltern, Pädagogen sowie Senioren. Das Projekt „Gesundes Dorf“ wird seit 2013 von der Burgenländischen Gebietskrankenkasse (BGKK) finanziert und vom Gesundheitsdienstleister PROGES umgesetzt. Ziel ist es, das Thema Gesundheit in die burgenländischen Gemeinden zu tragen und nachhaltige kommunale Gesundheitsförderungsstrukturen aufzubauen. Durch den richtigen Umgang mit dem Internet, wird der Zugang zu Information sowie Gesundheitsprävention erleichtert. 

„Die Digitalisierung schreitet in allen Lebensbereichen immer schneller voran und macht dabei auch vor der älteren Generation nicht Halt. Unser Ziel ist es, dass SeniorInnen das Netz sowie dessen Services und Anwendungen kompetent nützen und davon profitieren können. Damit dies gelingt, begleiten wir sie bei ihren ersten Schritten ins Internet“, erläutert Irene Jakobi, Leitung CSR bei A1, die A1 IFA Initiative.

„Vor allem ältere Menschen sind oftmals nicht mehr mobil. Der Zugang zum Internet und eine kompetente Nutzung erleichtern nicht nur den Alltag, sondern bestimmen zunehmend über die Teilnahme am sozialen und gesellschaftlichen Leben, was im unmittelbaren Bezug zur Gesundheit steht. Die ersten Schritte im Internet sind besonders für ältere Menschen gewöhnungsbedürftig. Dank des Schulungs-Angebotes von A1, erhalten Senioren und Seniorinnen nun die wichtige, fachkundige Begleitung. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit!“, kommentiert Sonja Scheiblhofer, Geschäftsfeldleiterin Gesundheitsförderung bei PROGES.

Anmeldungen erfolgen über die jeweiligen Gemeinden. Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.proges.at/gesundesdorf/
Weitere Informationen zu den Workshops und A1 Internet für Alle unter www.A1internetfüralle.at

Kursorte, Termine & Inhalte 

Edelstal 
Dienstag, 10. Juli
09:00 - 12:00 Uhr
„Internet via Smartphone“ - Keine Vorkenntnisse erforderlich, Android oder iOS Smartphone (iPhone) falls vorhanden mitzunehmen – bitte nur Smartphones!
Zitat Bürgermeister:
„Im Internet mit Freunden und Familie kommunizieren, Amtswege erledigen, einkaufen und sogar Reisen buchen - immer mehr Leute nützen dieses Medium, auch SeniorInnen entdecken die Vorteile von Computer und Internet für ihr Alltagsleben. Daher ist es natürlich wichtig, den einfachen und sicheren Umgang damit zu lernen!“, erklärt Gerald Handig, Bürgermeister Edelstal.

Illmitz 
Mittwoch, 11. Juli
14:00 - 17:00 Uhr
„Erste Schritte im Internet“ - Keine Vorkenntnisse oder eigene Geräte erforderlich
Zitat Bürgermeister:
"Es freut mich sehr, dass A1 Internetkurse für Erwachsene und Pensionisten kostenlos abhält und bin überzeugt, dass diese für unsere ältere Generation sehr wichtig und hilfreich sind", so Alois Wegleitner, Bürgermeister von Illmitz.

Oslip 
Donnerstag, 12. Juli
14:00 - 17:00 Uhr
„Erste Schritte im Internet“ - Keine Vorkenntnisse oder eigene Geräte erforderlich
Zitat Bürgermeister:
„Die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer GemeindebürgerInnen ist der Gemeinde Oslip ein besonderes und großes Anliegen. Mittlerweile haben sich auch engagierte OsliperInnen zu einem Arbeitskreis zusammengeschlossen und so viele weitere Projekte organisiert. Jeder einzelne Gemeindebürger kann sich dabei einbringen und zur Stärkung der Dorfgemeinschaft beitragen. Dadurch soll unsere Heimatgemeinde ein bisschen gesünder sowie liebens- und lebenswerter werden“, freut sich Stefan Bubich, Bürgermeister Oslip.

St. Andrä am Zicksee
Freitag, 13. Juli
14:00 - 17:00 Uhr
„Internet via Smartphone“ - Keine Vorkenntnisse erforderlich, Android oder iOS Smartphone (iphone) falls vorhanden mitzunehmen – bitte nur Smartphones!
Zitat Bürgermeister:
„Ich freue mich, dass die ältere Bevölkerung in St. Andrä am Zicksee, durch die Zusammenarbeit vom „Gesunden Dorf“ und A1 den Umgang mit Services im Internet, sowie Tipps und Tricks zu diesem Thema nähergebracht bekommen“, erzählt Andreas Sattler, Bürgermeister von St. Andrä am Zicksee. 

Zurndorf 
Dienstag, 17. Juli
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr
„Erste Schritte im Internet“ - Keine Vorkenntnisse oder eigene Geräte erforderlich

Breitenbrunn 
Mittwoch, 18. Juli 
14:00 - 17:00 Uhr
„Erste Schritte im Internet“ - Keine Vorkenntnisse oder eigene Geräte erforderlich
Zitat Bürgermeister:
„Als Bürgermeister der Marktgemeinde Breitenbrunn am Neusiedler See, ist es mir besonders wichtig, dass sich alle Mitbürgerinnen und Mitbürger im Internet zurecht finden, daher bieten wir diesen Kurs gemeinsam mit A1 an. Das Internet wird in Zukunft in allen Lebenslagen immer wichtiger“, erklärt Helmut Harterer, Bürgermeister von Breitenbrunn.   

Parndorf
Donnerstag 19. Juli
14:00 - 17:00 Uhr
„Erste Schritte im Internet“ - Keine Vorkenntnisse oder eigene Geräte erforderlich
Zitat Bürgermeister:
„Gesundheit ist nicht nur ein Geschenk, wir können auch etwas dafür tun! Deshalb ist es umso wichtiger, dass sich auch die SeniorInnen in Parndorf schnell und selbstständig über das Internet Zugang zu Information verschaffen können“, so Wolfgang Kovacs, Bürgermeister von Parndorf. 

Weitere Termine werden noch bekannt gegeben.
 
Über A1

A1 ist mit mehr als 5,3 Mio. Mobilfunkkunden und mehr als 2,1 Mio. Festnetzanschlüssen Österreichs führender Kommunikationsanbieter. Die Kunden profitieren von einem umfassenden Gesamtangebot aus einer Hand, bestehend aus Sprachtelefonie, Internetzugang, digitalem Kabelfernsehen, Daten- und IT-Lösungen, Wholesale-Services und mobilen Business- und Payment-Lösungen. Die Marken A1, bob, Red Bull MOBILE und Yesss! stehen für höchste Qualität und smarte Services. Als verantwortungsvolles Unternehmen integriert A1 gesellschaftlich relevante und Umweltbelange in das Kerngeschäft.
 
A1 (Rechtspersönlichkeit: A1 Telekom Austria AG) ist Teil der A1 Telekom Austria Group - einem führenden Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern. Die A1 Telekom Austria Group (ATX:TKA), die Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen anbietet, hat im Geschäftsjahr 2017 knapp 4,4 Mrd. Euro Umsatz erzielt, davon stammen mehr als 2,6 Mrd. Euro aus den A1 Umsätzen. Knapp 19.000 Mitarbeiter und State-of-the-Art Breitband Infrastruktur ermöglichen digitalen Lifestyle und erlauben Kunden, Unternehmen und Geräten, sich überall und jederzeit zu vernetzen. Als Europäische Unit von América Móvil, einem der weltweit größten Mobilfunkbetreiber, hat die Gruppe ihr Hauptquartier in Wien und ermöglicht Zugang zu weltweiten Lösungen.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

2 800 x 1 867

Kontakt

Mag. Livia Dandrea-Böhm
A1 Unternehmenssprecherin
+43 664 66 31452
livia.dandrea-boehm@a1.at

Internet für Alle- Trainer & Seniorin (. jpg )

Maße Größe
Original 2800 x 1867 953,6 KB
Medium 1200 x 800 101 KB
Small 600 x 400 34,6 KB
Custom x