Meldung vom 19.11.2019

A1 kocht mit Kunden für die Caritas: 5 Jahr-Jubiläum für Aktion cook2help

5 Jahre A1 cook2help

Von links nach rechs: Gruft-Leiterin Judith Hartweger, A1 CEO Marcus Grausam, Generalsekretär der Caritas Wien Klaus Schwertner

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild
Seit 2014 lädt das A1 Management Top-Kunden zum Kochen in Sozialeinrichtungen der Caritas in ganz Österreich ein. „Das Feedback unserer Kunden zu dieser besonderen Form von Kunden-Events war von Anfang an sehr positiv“, so A1 CEO Marcus Grausam. Bisher fanden insgesamt 75 Termine mit 250 A1 Kunden statt. Sie alle schälten und schnitten 6.000 kg Zwiebel, verarbeiteten mehr als 1 Tonne Fleisch für die Hauptspeisen sowie knapp eine Tonne Topfen und Joghurt sowie 500 kg Früchte für Nachspeisen.  
 
Grausam ergänzt: „Gemeinsam mit unseren Kunden haben wir so schon rund 7.500 Mahlzeiten für Menschen in Not gekocht. Wir werden mit cook2help auf jeden Fall weitermachen!“
 
„An Orten wie der Gruft wird deutlich: Es gibt auch in unserer Stadt und in unserem Land Menschen, für die ein gefüllter Kühlschrank keine Selbstverständlichkeit ist. Die Caritas ist für Menschen in Not in ganz Österreich im Einsatz. Wir können diese Hilfe nur leisten, weil wir starke und verlässliche Partner an unserer Seite wissen. Mehr als 50.000 Menschen engagieren sich freiwillig, und Unternehmen wie A1 leisten einen ganz konkreten Beitrag. Für diese Unterstützung sind wir unglaublich dankbar. Denn diese Hilfe macht Menschen nicht nur satt, sondern sie schenkt auch Hoffnung und Perspektiven. Jede einzelne der 7.500 Mahlzeiten sendet auch eine klare Botschaft: Nämlich, dass Menschen in Not nicht alleine sind,“ erläutert Klaus Schwertner, Generalsekretär der Caritas Wien.

Über A1

A1 –Internet, Telefonie, TV und IT-Lösungen aus einer Hand
A1 ist mit mehr als 5,3 Mio. Mobilfunkkunden und mehr als 2 Mio. Festnetzanschlüssen Österreichs führender Kommunikationsanbieter. Die Kunden profitieren von einem umfassenden Gesamtangebot aus einer Hand, bestehend aus Sprachtelefonie, Internetzugang, digitalem Kabelfernsehen, Daten- und IT-Lösungen, Wholesale-Services und mobilen Business- und Payment-Lösungen. Die Marken A1, bob, Red Bull MOBILE und Yesss! stehen für höchste Qualität und smarte Services. Als verantwortungsvolles Unternehmen integriert A1 gesellschaftlich relevante und Umweltbelange in das Kerngeschäft.

A1 (Rechtspersönlichkeit: A1 Telekom Austria AG) ist Teil der A1 Telekom Austria Group - einem führenden Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern. Die Telekom Austria Group (ATX:TKA), die Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen anbietet, hat im Geschäftsjahr 2018 4,47 Mrd. Euro Umsatz erzielt, davon stammen mehr als 2,6 Mrd. Euro aus den A1 Umsätzen. Knapp 19.000 Mitarbeiter und State-of-the-Art Breitband Infrastruktur ermöglichen digitalen Lifestyle und erlauben Kunden, Unternehmen und Geräten, sich überall und jederzeit zu vernetzen. Als Europäische Unit von América Móvil, einem der weltweit größten Mobilfunkanbieter, hat die Gruppe ihren Firmensitz in Wien und ermöglicht Zugang zu weltweiten Lösungen. 
 

5 Jahre A1 cook2help (. jpg )

Von links nach rechs: Gruft-Leiterin Judith Hartweger, A1 CEO Marcus Grausam, Generalsekretär der Caritas Wien Klaus Schwertner

Maße Größe
Original 2500 x 1667 2,1 MB
Medium 1200 x 800 141,1 KB
Small 600 x 400 77,5 KB
Custom x