Meldung vom 12.11.2014

A1, TNS und Kettner präsentieren: der AVUS Reviermanager

Ist mein Bestand da? Wird die Kirrung angenommen? Wann geht mein Wild? Diese Frage stellen sich Jäger laufend und können sie doch nur dann beantworten, wenn sie in ihrem Revier sind – eine Herausforderung, die gerade bei weit entfernten Revieren und einem vollen Kalender schwer zu bewältigen ist.

A1 präsentiert in Kooperation mit dem österreichischen Lösungspartner TNS die Antwort  auf diese und viele weitere jagdliche Fragen: den AVUS Reviermanager, das weltweit erste System bestehend aus Wildkamera und Online-Service zur Steuerung per Smartphone, Tablet oder PC.

„Bei der Entwicklung des Reviermanagers hatten wir ein klares Ziel: nicht nur die beste Wildtierkamera der Welt zu entwickeln, sondern die Bilder in einer beeindruckenden Einfachheit auf das Handy oder den PC zu bringen. Das Endprodukt unserer gemeinsamen Bemühungen ist nun viel mehr als nur eine Kamera: eben der Reviermanager. Ich freue mich sehr, der österreichischen Jägerschaft ein unschlagbar praktisches Angebot machen zu können. Entwickelt von Jägern für Jäger, ohne versteckte Kosten “, freut sich Martin Schmutz, Leiter A1 Vertrieb und selbst Jäger und Jagdaufseher, über die Vorstellung des AVUS Reviermanagers.

Der AVUS Reviermanager

Wo der Leistungsumfang einer handelsüblichen Wildtierkamera aufhört, beginnen die Vorteile des AVUS Reviermanagers. Er ermöglicht das Management des gesamten Reviers bequem von PC, Smartphone oder Tablet aus - vom Arbeitsplatz, der Couch oder aus dem Urlaub.

Für einen umfassenden Überblick können mehrere Wildkameras eines Benutzers kombiniert werden. Die Bilder werden mit aktuellen Wetterdaten des Aufnahmeorts verknüpft und abgespeichert. Mit den einfachen Verwaltungsfunktionen der App ist alles übersichtlich dokumentiert und gespeichert. So ist eine langfristige Beobachtung der Tiere im zeitlichen Verlauf möglich. Mit wenigen Klicks können Bilder mit anderen geteilt werden, was die Zusammenarbeit in der Jagdgemeinschaft vereinfacht.

  • Zur Steuerung des Reviermanagers steht für iPhone und Android-Smartphones (iOS ab Version 6, Android ab Version 4.2) die kostenlose Reviermanager-App zur Verfügung.
  • Die Installation des Reviermanagers ist denkbar einfach: App im App Store oder von Google Play runterladen, registrieren, Kamera anschalten – fertig.
  • Durch den GPS-Empfänger des Smartphones wird der Standort des Reviermanagers in einer Kartenansicht in der App angezeigt. Grenzen des Reviers sowie wichtige Örtlichkeiten innerhalb des Reviers (Hochstände, Raufen, Kirrungen etc.) können exakt verzeichnet werden.
  • Die Wildkamera benötigt zur Übermittlung der Live-Aufnahmen und Fotos sehr geringe Bandbreiten. Dadurch ist der AVUS Reviermanager auch für den Einsatz in sehr abgelegenen Revieren geeignet.
  • Die Energieversorgung des AVUS Reviermanagers erfolgt mit handelsüblichen AA-Batterien. Die geringen  Datenraten ermöglichen eine Laufzeit von bis zu 6 Wochen.
  • Durch die auf Langlebigkeit ausgerichtete Bauweise und die verwendeten Materialien sind die Geräte IP54 zertifiziert und für den Ganzjahreseinsatz geeignet: Der Reviermanager liefert von -20 bis +60 Grad einen immer gleich guten Überblick über das Geschehen im Revier.
  • Der Bewegungsmelder reagiert innerhalb des Erfassungsfeldes von 15 Metern auf Temperaturveränderungen, die durch Tiere hervorgerufen werden.
  • Der verbaute Infrarotblitz macht den Reviermanager auch bei Dämmerung und Dunkelheit einsetzbar und bleibt dabei für die Tiere unsichtbar.
  • Durch die als Zubehör erhältliche Metall-Kassette sind die Geräte vor Vandalismus sicher.

Der AVUS Reviermanager ist ab 15. November im Jagdfachhandel exklusiv in den elf österreichischen Filialen der Eduard Kettner GmbH sowie unter www.kettner.com zum einmaligen Preis von 299 Euro erhältlich. Das im ersten Jahr nach Aktivierung verbrauchte Datenvolumen ist in diesem Preis bereits inkludiert. Ab dem zweiten Nutzungsjahr werden, nach Zustimmung des Kunden, jährlich 79 Euro verrechnet.

Darüber hinaus ist der AVUS Reviermanager in allen A1 Shops und im teilnehmenden Elektro- und Telekommunikations-Fachhandel erhältlich.

Der AVUS Reviermanager wurde von A1 in Kooperation mit TNS in Österreich entwickelt.

Kontakt

Mag. Livia Dandrea-Böhm
A1 Unternehmenssprecherin
+43 664 66 31452
livia.dandrea-boehm@a1.at

(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x