Meldung vom 06.11.2018

A1 zertifiziert sich nach ISO 18295-1

ISO_Zertifikat

v.li.n.re.: Heike Reising (Gründerin und Leiterin des I.Q.-M. Instituts für qualitative Marktbearbeitung), Christina Neubauer (Leitung Service & Sales Quality, A1), Elke Schaffer (Director Customer Service & Sales, A1), Eva-Maria Steininger (Portfolio Manager Non-Product Certification bei Austrian Standards).

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild
•    A1 zertifiziert sich als erstes Österreichisches Telekommunikationsunternehmen nach ISO 18295-1.
•    Vierte Auszeichnung für das A1 Customer Contact Center im Jahr 2018

Nach einem drei-tägigen Audit erhält A1 für das A1 Customer Contact Center die Zertifizierung ISO 18295-1 und erfüllt somit die erforderlichen Qualitätsstandards der Branche.

Vom 22.10. bis 24.10.2018 fand im Service Center im Arsenal die ISO 18295-1 Zertifizierung für das A1 Customer Contact Center durch Eva-Maria Steininger, Portfolio Manager Non-Product Certification bei Austrian Standards, und Heike Reising, Gründerin und Leiterin des I.Q.-M. Instituts für qualitative Marktbearbeitung, statt. „Ich bin besonders stolz darauf, dass A1 als erstes österreichisches Telekommunikationsunternehmen nach ISO 18295-1 zertifiziert ist. Bei jeglichem Kontakt, ob über Chat oder Call haben wir den Kunden ganz klar im Fokus und sind auch weiterhin bemüht die Nummer eins im Service zu bleiben“, freut sich Elke Schaffer, Director Customer Service & Sales bei A1.

Im Abschlussgespräch mit den Auditoren wurden vor allem die engagierten MitarbeiterInnen von A1 positiv angemerkt: "Als Auditorin bin ich immer wieder begeistert, wenn auch Qualität auf hohem Niveau immer wieder in Frage gestellt wird, neue Technologien geprüft werden und diese dann zum Wohl des Kunden eingesetzt werden. Und gleichzeitig wird dabei auch auf die MitarbeiterInnen und deren Entwicklung geachtet. Eine dynamische Organisation, die den Ansprüchen der ISO 18295-1 gerecht wird. Gratulation an das gesamte Team!", erklärt Heike Reising. „Dank der perfekten Organisation des Audits im Vorfeld und auch der professionellen Betreuung währenddessen, konnte ein absolut reibungsloser Ablauf sichergestellt werden. Qualitätsanforderungen werden auf höchstem Niveau erfüllt. Wir gratulieren sehr herzlich zur erfolgreichen Zertifizierung nach ISO 18295-1“, so Eva-Maria Steininger.

Die ISO 18295-1 Norm
ISO 18295-1 ist die global einheitliche Norm für Customer Contact Center und löste die bisher geltende europäische Norm DIN EN 15838 ab. Sie gilt für jegliche Kundeninterkation und Kommunikationskanäle wie Call, Chat & Social Media. Dabei zielt sie darauf ab, dass Kundenerwartungen vollständig entsprochen wird. Neben Bereichen wie Prozessstruktur, Datenschutz und Personalverantwortung werden vor allem die Kundenorientierung und Servicequalität der Dienstleitungen geprüft.

Das A1 Customer Contact Center räumt ab
Nach den Stevie Awards (Gewinn als Team des Jahres im Bereich Informationstechnologie und Kundenservice), dem TOP Service Österreich Sieg (als kundenorientiertestes Telekommunikationsunternehmen Österreichs) und dem Connect Breitband-Hotline Test runden die MitarbeiterInnen des A1 Customer Contact Centers nun mit dem ISO Zertifikat ihre Erfolgsserie 2018 ab.

Über A1

A1 ist mit mehr als 5,3 Mio. Mobilfunkkunden und mehr als 2,1 Mio. Festnetzanschlüssen Österreichs führender Kommunikationsanbieter. Die Kunden profitieren von einem umfassenden Gesamtangebot aus einer Hand, bestehend aus Sprachtelefonie, Internetzugang, digitalem Kabelfernsehen, Daten- und IT-Lösungen, Wholesale-Services und mobilen Business- und Payment-Lösungen. Die Marken A1, bob, Red Bull MOBILE und Yesss! stehen für höchste Qualität und smarte Services. Als verantwortungsvolles Unternehmen integriert A1 gesellschaftlich relevante und Umweltbelange in das Kerngeschäft.
 
A1 (Rechtspersönlichkeit: A1 Telekom Austria AG) ist Teil der A1 Telekom Austria Group - einem führenden Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern. Die A1 Telekom Austria Group (ATX:TKA), die Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen anbietet, hat im Geschäftsjahr 2017 knapp 4,4 Mrd. Euro Umsatz erzielt, davon stammen mehr als 2,6 Mrd. Euro aus den A1 Umsätzen. Knapp 19.000 Mitarbeiter und State-of-the-Art Breitband Infrastruktur ermöglichen digitalen Lifestyle und erlauben Kunden, Unternehmen und Geräten, sich überall und jederzeit zu vernetzen. Als Europäische Unit von América Móvil, einem der weltweit größten Mobilfunkbetreiber, hat die Gruppe ihr Hauptquartier in Wien und ermöglicht Zugang zu weltweiten Lösungen.

ISO_Zertifikat (. jpg )

v.li.n.re.: Heike Reising (Gründerin und Leiterin des I.Q.-M. Instituts für qualitative Marktbearbeitung), Christina Neubauer (Leitung Service & Sales Quality, A1), Elke Schaffer (Director Customer Service & Sales, A1), Eva-Maria Steininger (Portfolio Manager Non-Product Certification bei Austrian Standards).

Maße Größe
Original 3456 x 5184 5,8 MB
Medium 1200 x 1800 227,7 KB
Small 600 x 900 101,5 KB
Custom x