Meldung vom 12.12.2019

Der „A1 Internet für Alle“ Programmfolder 2020 ist da

Programmfolder IFA, erstes halbjahr 2020

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Dokument
Die kostenlose Schulungsinitiative „A1 Internet für Alle“ kommt auch 2020 wieder in alle Bundesländer. Seit 2011 lädt A1 mit der Initiative SeniorInnen und Schulklassen ein, an den kostenlosen Internet-Workshops teilzunehmen. Bei den Touren kann in jeweils vier Städten und Gemeinden für einen Tag lang an interaktiven Stationen ausprobiert werden, was das Internet bietet.

Österreichweit kostenlose Schulungen
An den „A1 Internet für Alle“-Campus Standorten in Wien, Salzburg, Klagenfurt, Linz und Graz können die TeilnehmerInnen aus 55 unterschiedlichen kostenlosen Kursen wählen: Von „Ab ins Internet, aber sicher!“ für Volksschulklassen, über „Code Lab: Programmiere Dein erstes Spiel“ für die Unterstufe, bis hin zu „Erste Schritte im Internet“ oder „Sichere Handynutzung“ für Erwachsene und SeniorInnen.
Neben den fünf fixen Standorten ist „A1 Internet für Alle“ mobil in ganz Österreich unterwegs und erreicht so auch die Menschen in ländlichen Regionen. Sieben Wochen im Jahr tourt ein TrainerInnen-Team durch alle Bundesländer und besucht jährlich über 50 Städte und Gemeinden in ganz Österreich.

Zusätzlich zu kostenlosen Internet-Workshops für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und SeniorInnen am „A1 Internet für Alle“-Campus werden auch Workshops in sozialen Einrichtungen wie Augustin, Caritas und Ute Bock angeboten. Diese können das Angebot von „A1 Internet für Alle“ auch am eigenen Standort nutzen. Gemeinsam werden passende Schulungsprogramme entwickelt.

Neuerungen für 2020
Für SeniorInnen bietet A1 neben den Grundkursen für Foto und Video nun auch einen neuen Workshop „Foto & Filme am Handy verwalten“ an. Darüber hinaus gibt es ergänzend zu den RechtsexpertInnen-Sicherheitsworkshops einen allgemeinen Vortrag „Sicherheit im Internet“ als Vorbereitung für die darauffolgenden Kurse. Für SeniorInnen liegt dieses Jahr ein besonders starker Fokus auf dem Thema „Smartphone“, A1 bietet im kommenden Halbjahr vermehrt Smartphone Grundkurse aber auch die Übungskurse zu Android und iOS an.
Die Kurse starten ab 8.1.2020, Anmeldungen sind noch möglich.

Semester- und Osterferienprogramm 2020
Als Semesterferienprogramm wird die Digitale Werkstatt von 03. bis 07. Februar für Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 13 Jahren angeboten.
Während der Osterferien stehen die Kurse "Rette die Welt Lab" für Kinder von sieben bis 12 Jahren sowie die A1 Coding Labs „Robotik für Einsteiger und Fortgeschrittene“ als Ferienbetreuung zur Verfügung.
 
Details zu den Kursen finden Sie im Programmfolder. Für alle kostenlosen Kurse ist eine Anmeldung erforderlich unter:
A1 Internet für Alle, Tel. 050 664 44505, E-Mail: internet.fuer.alle@A1.at
Alle Kurse unter www.A1internetfüralle.at

(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x

Programmfolder IFA, erstes halbjahr 2020

.pdf 3,8 MB