Meldung vom 17.04.2019

#EmpoweringAgile2019 Konferenz: Wie erfolgreich meistern Österreichs führende Unternehmen die digitale Transformation mit agilen Methoden?

Bei der Empowering Agile Konferenz am 16. Mai 2019 in Wien geben Top-Referenten aus der Wirtschaft anschauliche Einblicke in ein Thema, das etablierte Unternehmen heute vor große Herausforderungen stellt.

„Digitale Transformation“ lautet das mal mehr, mal weniger verinnerlichte Credo aller Organisationen, die sich zukunftsfähig aufstellen und den neuen Gegebenheiten der internationalen Wirtschaftswelt auf Augenhöhe begegnen möchten. Die heutige Realität großer und mittelständischer Unternehmen ist globalisiert, schnelllebig und erfordert im Handeln und Denken ein hohes Maß an Flexibilität und Geschwindigkeit. Die ursprünglich aus der Softwareentwicklung stammenden agilen Arbeitsmethoden und Techniken gelten dabei als fast unangefochtene Wunderwaffe, um die Transformation erfolgreich zu meistern.
Entsprechend agil zu agieren und schnell auf veränderte Anforderungen zu reagieren, ist für Start-Ups oder junge Unternehmen mit wendigen Strukturen kein Problem. Wie verhält es sich aber mit etablierten Organisationen mit gewachsenen Strukturen und komplexen Prozessen? Was passiert, wenn agiler Handlungsbedarf und die Organisationsrealität von Traditionsunternehmen aufeinandertreffen? Wie kann man das bestehende Geschäft ausbauen und gleichzeitig die Organisation für neue Geschäftsmodelle aufstellen?

Empowering Agile 2019: Ungeschönte Erfahrungsberichte & Best-Practices
Die am 16. Mai 2019 in Wien erstmals stattfindende, eintägige Konferenz Empowering Agile widmet sich der spannenden Thematik, wie etablierte Organisationen aus Österreich und dem deutschsprachigen Raum die digitale Transformation erfolgreich meistern.
Während bei den meisten Veranstaltungen zum Thema Agilität die Theorie im Mittelpunkt steht, steht bei Empowering Agile die Praxis, der Input und Austausch von Management, Führungskräften und Mitarbeitern im Fokus. Charismatische Speaker von führenden Unternehmen berichten in einem ein spannenden Mix aus Keynotes, Best Practices und Panel-Diskussionen über ihre Erfahrungen bei der Anwendung von agilem Mindset und Toolset. Darunter Manfred Immitzer, CEO & CDO von Porsche Informatik, Natascha Kantauer-Gansch, Chief Customer Officer Consumer von A1 oder Gerhard Luftensteiner, CEO von KEBA und viele mehr.
Luftensteiner als Vorstandschef der Spezialisten für innovative Automatisierungslösungen aus Linz weiß beispielsweise von einen radikalen aber erfolgreichen Umstrukturierungsprozess zu berichten, bei dem die klassisch-hierarchische Unternehmensorganisation durch ein zukunftsträchtiges mitarbeiterzentriertes Modell ersetzt wurde. Statt theoretischer Ansätze erwarten die Fachbesucher aller Unternehmensbereiche bei Empowering Agile ungeschönte Einblicke, überwundene Schwierigkeiten, persönliche Aha-Momente und anstehende Herausforderungen.

„In nahezu allen Industrien sehen wir eine enorme Zunahme von Dynamik, Komplexität und Internationalisierung. Etablierte Organisationen bringen in diese mehr und mehr digitalisierte Welt unglaubliche Stärken mit ein, sind aber auch mit einer radikalen Veränderung und stetig steigenden Herausforderungen konfrontiert. Viele österreichische Unternehmen gehen hier schon erfolgreich den Weg und wachsen überdurchschnittlich. Der Großteil der etablierten Organisationen in Österreich ist aber gerade am Lernen und Experimentieren – bei der Konferenz Empowering Agile 2019 stehen der Austausch und das Lernen von den Besten im Mittelpunkt.“, so Alfred Mahringer, Leiter Corporate Process- und Projectmanagement der A1 Telekom Austria AG und Mitveranstalter der Konferenz.

Tickets, weitere Informationen sowie Informationen zu Speakern findet man auf www.empoweringagile.com. Teams beziehen vier Tickets zum Preis von drei.

Über Empowering Agile
Empowering Agile ist eine branchenübergreifende Initiative, die den Dialog und Austausch zur agilen Transformation zwischen etablierten Organisationen in Österreich fördert. Sie bietet Inspiration, Best Practices und Einblicke von Praktikern und Experten wie diese ihr agiles Mindset, Skillset und Toolset etablieren und damit die DNA von Organisationen transformieren.
Mit Empowering Agile soll eine Plattform für genau diesen Erfahrungsaustausch zwischen Top Management, Führungskräften und Innovatoren von führenden Konzernen, Familienunternehmen und öffentlichen Organisationen in Österreich geschaffen werden. Gemeinsam wollen wir die agile Transformation auf die nächste Ebene heben.

Über LHBS
LHBS ist eine Unternehmensberatung für Strategie und Innovation und unterstützt etablierte Organisationen bei der agilen Entwicklung von kundenzentrierten Geschäftsmodellen. Wir rollen die Ärmel hoch und arbeiten Seite an Seite mit unseren Kunden in Teams, die selbstorganisiert und funktionsübergreifend aufgestellt sind um Organisationen bereit für die digitale Zukunft zu machen.
Über A1

A1 –Internet, Telefonie, TV und IT-Lösungen aus einer Hand
A1 ist mit mehr als 5,3 Mio. Mobilfunkkunden und mehr als 2 Mio. Festnetzanschlüssen Österreichs führender Kommunikationsanbieter. Die Kunden profitieren von einem umfassenden Gesamtangebot aus einer Hand, bestehend aus Sprachtelefonie, Internetzugang, digitalem Kabelfernsehen, Daten- und IT-Lösungen, Wholesale-Services und mobilen Business- und Payment-Lösungen. Die Marken A1, bob, Red Bull MOBILE und Yesss! stehen für höchste Qualität und smarte Services. Als verantwortungsvolles Unternehmen integriert A1 gesellschaftlich relevante und Umweltbelange in das Kerngeschäft.

A1 (Rechtspersönlichkeit: A1 Telekom Austria AG) ist Teil der A1 Telekom Austria Group - einem führenden Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern. Die Telekom Austria Group (ATX:TKA), die Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen anbietet, hat im Geschäftsjahr 2018 4,47 Mrd. Euro Umsatz erzielt, davon stammen mehr als 2,6 Mrd. Euro aus den A1 Umsätzen. Knapp 19.000 Mitarbeiter und State-of-the-Art Breitband Infrastruktur ermöglichen digitalen Lifestyle und erlauben Kunden, Unternehmen und Geräten, sich überall und jederzeit zu vernetzen. Als Europäische Unit von América Móvil, einem der weltweit größten Mobilfunkanbieter, hat die Gruppe ihren Firmensitz in Wien und ermöglicht Zugang zu weltweiten Lösungen. 
 

(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x