Meldung vom 08.09.2020

HANDYPARKEN ab sofort barrierefrei und in neuem Look

PA-Handy

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild
Das Lösen von Parkscheinen mit dem Handy mittels SMS und später mit dem Smartphone über die HANDYPARKEN-App gehört zu einer der beliebtesten Anwendungen der ÖsterreicherInnen: seit 2003 parken NutzerInnen in über 30 Städten, wie zum Beispiel Wien, Salzburg, Graz, St. Pölten oder Klagenfurt ganz bequem, ohne sich um Papierparkscheine oder Parkautomaten kümmern zu müssen. Über 1.300.000 registrierte NutzerInnen lösen so bequem über drei Millionen Parkscheine im Monat.

Seit Anfang September 2020 sind die HANDYPARKEN-App und die Website www.handyparken.at nun in neuem Look und letztere auch barrierefrei verfügbar. HANDYPARKEN bietet ebenso neue Funktionen: So ist es ab sofort möglich, sich mittels E-Mail-Adresse und Passwort in der App und auf der Website anzumelden, um einen HANDYPARKEN-Account so auf mehreren Geräten nutzen zu können. Von den Verbesserungen profitieren auch Dual-SIM Handy NutzerInnen. Bestehende KundInnen können sich mittels Rufnummer und SMS-TAN authentifizieren.

Die neue HANDYPARKEN-App ist seit Anfang September 2020 im Google Play Store und im App Store für iOS-Geräte kostenlos verfügbar.

Barrierefreiheit der HANDYPARKEN-Website
Die Umsetzung der Barrierefreiheit der HANDYPARKEN-Website erfolgte gemäß den Vorgaben des Gesetzes zur Bekämpfung von Diskriminierung (Wiener Antidiskriminierungsgesetz), LGBl. Nr. 35/2004, in der derzeit geltenden Fassung sowie der Richtlinie (EU) 2016/2102 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 26. Oktober 2016 über den barrierefreien Zugang zu den Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen in der derzeit geltenden Fassung. A1 ist bemüht diese Vorgaben sowie die Web Content Accessibility Guidelines 2.1 nach Level AA bei jeglicher Weiterentwicklung einzuhalten.
Über A1

A1 –Internet, Telefonie, TV und IT-Lösungen aus einer Hand
A1 ist mit mehr als 5,1 Mio. Mobilfunkkunden und mehr als 2 Mio. Festnetzanschlüssen Österreichs führender Kommunikationsanbieter. Die Kunden profitieren von einem umfassenden Gesamtangebot aus einer Hand, bestehend aus Sprachtelefonie, Internetzugang, digitalem Kabelfernsehen, Daten- und IT-Lösungen, Wholesale-Services und mobilen Business- und Payment-Lösungen. Die Marken A1, bob, Red Bull MOBILE und Yesss! stehen für höchste Qualität und smarte Services. Als verantwortungsvolles Unternehmen integriert A1 gesellschaftlich relevante und Umweltbelange in das Kerngeschäft.

A1 (Rechtspersönlichkeit: A1 Telekom Austria AG) ist Teil der A1 Telekom Austria Group - einem führenden Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit rund 25 Millionen Kunden in sieben Ländern. Die Telekom Austria Group (ATX:TKA), die Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen anbietet, hat im Geschäftsjahr 2019 4,57 Mrd. Euro Umsatz erzielt, davon stammen mehr als 2,65 Mrd. Euro aus den A1 Umsätzen. Rund 18.000 Mitarbeiter und State-of-the-Art Breitband Infrastruktur ermöglichen digitalen Lifestyle und erlauben Kunden, Unternehmen und Geräten, sich überall und jederzeit zu vernetzen. Als Europäische Unit von América Móvil, einem der weltweit größten Mobilfunkanbieter, hat die Gruppe ihren Firmensitz in Wien und ermöglicht Zugang zu weltweiten Lösungen.
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

1 124 x 2 232

PA-Handy (. png )

Maße Größe
Original 1124 x 2232 956 KB
Small 600 x 1191 410,8 KB
Custom x