Meldung vom 06.07.2020

Kinderuni-Partner A1 zeigt 2020 mit 2 Videos, was die technologische Zukunft bringen wird

Nur wer sich richtig gut auskennt mit dem Internet, kann alle seine Vorteile auch nutzen – für die Schule, die Ausbildung, den Job und auch privat! Die technologische Entwicklung ist rasant und hält immer neue und spannende Anwendungen für uns bereit. Diese erleichtern und bereichern unser Leben, aber wir müssen auch ständig am Lernen bleiben, damit wir damit Schritt halten können.

Daher ist A1 als langjähriger Kinderuni-Partner zu diesen Themen dieses Jahr mit zwei Videos vertreten, die es für alle registrierten Studierenden ab dem 6. Juli auf www.kinderuni.online zu sehen gibt. Das erste Video ist ein Interview mit A1 Telekom Austria Group CEO Thomas Arnoldner. Er beantwortet der 12jährigen Clara, die hier als sehr professionelle Journalistin agiert, Fragen zum Netz von A1.

Das Video mit dem Titel „Wir bauen uns das Netz der Zukunft“ nimmt die ZuseherInnen mit auf eine Reise in die Anfänge der Telekommunikation bis hin in die Zukunft. Unterhaltsam, verständlich und informativ werden die wesentlichen Meilensteine in der Geschichte der Telekommunikation beleuchtet und ein Ausblick in die nicht allzu ferne Zukunft gegeben.

Daran knüpft nahtlos das zweite Video an, das die beiden A1 Mitarbeiter Jakob Wöckinger und Benjamin Titlbach selbst gedreht haben. In „Ein Besuch im 5G Innovation Hub“ machen Jakob und Benni eine Tour durch den 5G Innovation Hub von A1 und zeigen coole Anwendungsbeispiele für die neuen Möglichkeiten dieser Technologie.

Elterninfos zu Online-Welten

Das Internet ist aus dem Leben von Kindern und Jugendlichen nicht mehr wegzudenken und wirft für Eltern eine ganze Reihe von Fragen auf: Worauf muss ich achten, wenn bereits mein Kleinkind mit meinem Smartphone oder Tablet spielt? Wie kann ich mein Kind bei der kompetenten Internetnutzung unterstützen?

Barbara Buchegger von Saferinternet.at und Astrid Wagenhofer-Wiesauer von „A1 Internet für Alle“ geben bei den A1 Elternabenden am 9. und 20. Juli von 19-21 Uhr Tipps zum sicheren Umgang mit dem Internet und beraten bei Fragen. Die Links zu den Elternabenden gibt es auf www.kinderuni.online

„A1 Internet für Alle“ - vielfältige & kostenlose Workshop-Angebote in ganz Österreich

Mit der österreichweiten Initiative „A1 Internet für Alle“ fördert und unterstützt A1 gemeinsam mit Partnern aus dem Bildungs- und Sozialbereich digitale Kompetenzen für Schule, Beruf und Alltag. Neben kostenlosen Internet-Workshops für Kids, Jugendliche, Erwachsene und SeniorInnen an den „A1 Internet für Alle“ Standorten in Wien, Salzburg, Linz, Klagenfurt und Graz werden auch Workshops für Schulklassen, in sozialen Einrichtungen und mobil in ganz Österreich angeboten. Bereits über 190.000 TeilnehmerInnen haben in mehr als 14.000 Workshops die Chance genutzt und aktiv die Möglichkeiten der „digitalen Welt“ für sich entdeckt.

Aufgrund von COVID-19 sind diese Standorte zurzeit geschlossen Das bedeutet aber nicht, dass es keine Angebote zur Vermittlung von digitaler Medienkompetenz für Kinder und Jugendliche mehr gibt. Ganz im Gegenteil - die Initiative ist selbst in die virtuelle Welt umgezogen. A1 hat gemeinsam mit dem Kinderbüro der Universität Wien die neue Website www.digikidscampus.at speziell für Familien, aber auch als Ressource für LehrerInnen, entwickelt und baut diese auch kontinuierlich weiter aus.

Die Inhalte der Website reichen von virtuellen Lernausflügen und Wissensinhalten über „digital kreativ“, wo Kinder erste Coding Erfahrung mit Scratch sammeln können oder erfahren, wie man auf dem Smartphone oder Tablet selbst Animationen zum Leben erweckt, bis zu „digital bewegt“, wo unterhaltsame Bewegungsvideos für zuhause zum Mitmachen und fit bleiben anregen.  

Über A1

A1 –Internet, Telefonie, TV und IT-Lösungen aus einer Hand
A1 ist mit mehr als 5,1 Mio. Mobilfunkkunden und mehr als 2 Mio. Festnetzanschlüssen Österreichs führender Kommunikationsanbieter. Die Kunden profitieren von einem umfassenden Gesamtangebot aus einer Hand, bestehend aus Sprachtelefonie, Internetzugang, digitalem Kabelfernsehen, Daten- und IT-Lösungen, Wholesale-Services und mobilen Business- und Payment-Lösungen. Die Marken A1, bob, Red Bull MOBILE und Yesss! stehen für höchste Qualität und smarte Services. Als verantwortungsvolles Unternehmen integriert A1 gesellschaftlich relevante und Umweltbelange in das Kerngeschäft.

A1 (Rechtspersönlichkeit: A1 Telekom Austria AG) ist Teil der A1 Telekom Austria Group - einem führenden Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit rund 25 Millionen Kunden in sieben Ländern. Die Telekom Austria Group (ATX:TKA), die Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen anbietet, hat im Geschäftsjahr 2019 4,57 Mrd. Euro Umsatz erzielt, davon stammen mehr als 2,65 Mrd. Euro aus den A1 Umsätzen. Rund 18.000 Mitarbeiter und State-of-the-Art Breitband Infrastruktur ermöglichen digitalen Lifestyle und erlauben Kunden, Unternehmen und Geräten, sich überall und jederzeit zu vernetzen. Als Europäische Unit von América Móvil, einem der weltweit größten Mobilfunkanbieter, hat die Gruppe ihren Firmensitz in Wien und ermöglicht Zugang zu weltweiten Lösungen.

(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x