Meldung vom 06.10.2020

Top-Jobeinstieg Duales Studium: A1 übernimmt erste Absolventen des FH Technikum Wien Informatik-Lehrganges

Top-Jobeinstieg Duales Studium

A1 übernimmt erste Absolventen des FH Technikum Wien Informatik-Lehrganges

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild
Bestanden! Die dualen Studierenden des ersten Jahrganges des Bachelor-Studiengangs Informatik an der FH Technikum Wien haben soeben ihr Studium beendet und bei A1 zu arbeiten begonnen.

Während ihres Studiums haben sie die Praxiseinsätze bei A1 absolviert, und nach dem Abschluss wurden sie jetzt von A1 übernommen. „Ein duales Studium ist der perfekte Start ins Berufsleben, denn die Studierenden können die an der Fachhochschule vermittelten Theorieinhalte an praktisches Wissen, das sie in einem Unternehmen erlangen, koppeln“, erläutert A1 Personalchef Fred Mahringer. Daher ist das duale Studium ein ausgezeichnetes Ausbildungsmodell für die Digitalisierungs-Spezialistinnen und Spezialisten von morgen.

„Das war für A1 auch ausschlaggebend dafür, seit 2017 Partner der ersten Stunde des dualen Bachelor-Studiengangs Informatik an der FH Technikum Wien zu sein“, so Mahringer. Als Partnerunternehmen stellt A1 für Studierende Praxisplätze zur Verfügung und übernimmt die Studiengebühren.
Über A1

A1 –Internet, Telefonie, TV und IT-Lösungen aus einer Hand
A1 ist mit mehr als 5,1 Mio. Mobilfunkkunden und mehr als 2 Mio. Festnetzanschlüssen Österreichs führender Kommunikationsanbieter. Die Kunden profitieren von einem umfassenden Gesamtangebot aus einer Hand, bestehend aus Sprachtelefonie, Internetzugang, digitalem Kabelfernsehen, Daten- und IT-Lösungen, Wholesale-Services und mobilen Business- und Payment-Lösungen. Die Marken A1, bob, Red Bull MOBILE und Yesss! stehen für höchste Qualität und smarte Services. Als verantwortungsvolles Unternehmen integriert A1 gesellschaftlich relevante und Umweltbelange in das Kerngeschäft.

A1 (Rechtspersönlichkeit: A1 Telekom Austria AG) ist Teil der A1 Telekom Austria Group - einem führenden Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit rund 25 Millionen Kunden in sieben Ländern. Die Telekom Austria Group (ATX:TKA), die Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen anbietet, hat im Geschäftsjahr 2019 4,57 Mrd. Euro Umsatz erzielt, davon stammen mehr als 2,65 Mrd. Euro aus den A1 Umsätzen. Rund 18.000 Mitarbeiter und State-of-the-Art Breitband Infrastruktur ermöglichen digitalen Lifestyle und erlauben Kunden, Unternehmen und Geräten, sich überall und jederzeit zu vernetzen. Als Europäische Unit von América Móvil, einem der weltweit größten Mobilfunkanbieter, hat die Gruppe ihren Firmensitz in Wien und ermöglicht Zugang zu weltweiten Lösungen.

Top-Jobeinstieg Duales Studium (. jpg )

A1 übernimmt erste Absolventen des FH Technikum Wien Informatik-Lehrganges

Maße Größe
Original 5000 x 3335 2,1 MB
Medium 1200 x 800 163,8 KB
Small 600 x 400 81,5 KB
Custom x