Meldung vom 20.12.2019

Ultraschnelles Internet für ganz Österreich: A1 erweiterte 2019 das Glasfasernetz in mehr als 700 Gemeinden

A1_Glasfasernetz_2019

Das A1 Glasfasernetz: Einmal rund um die Welt... Das A1 Glasfasernetz

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild
  • 54.000 Kilometer Glasfaser: Die digitale Lebensader Österreichs
  • Jährliche Investitionen von rund 450 Millionen Euro in den Ausbau der digitalen Infrastruktur
  • Highspeed Internet für mehr als zwei Millionen Haushalte
„A1 hat bereits mehr als zwei Millionen Haushalte und Unternehmen an das größte Glasfasernetz Österreichs angebunden“, erklärt A1 CEO Marcus Grausam. „Allein 2019 haben wir die Glasfaser-Infrastruktur um rund 7.000 Kilometer auf gesamt 54.000 Kilometer erweitert. Damit legen wir die Basis für die digitale Zukunft des Landes.“

In den vergangenen 12 Monaten hat A1 das Glasfasernetz in mehr als 700 österreichischen Gemeinden erweitert. Damit wurde der Breitbandzugang von 600.000 Haushalten substantiell verbessert. Mehr als 200.000 Haushalte wurden neu an das Glasfasernetz angebunden und erhielten den Zugang zu einer ultraschnellen Breitbandanbindung und neuen digitalen Services wie Smart Home oder A1 TV, dem digitalen TV-Angebot mit der höchsten Kundenzufriedenheit in Österreich. Grausam: „Das größte und leistungsfähigste Breitbandnetz wächst täglich!“

A1 investiert jährlich rund 450 Millionen Euro in den Ausbau der digitalen Infrastruktur und erweitert die Versorgung mit ultraschnellem Breitband durch einen schnellen und effizienten Ausbau des Glasfasernetzes. Industriegebiete, die direkt an das Glasfasernetz angebunden sind, profitieren durch den Ausbau genauso wie rurale Gemeinden, die durch Glasfaserschaltstellen Zugang zur Datenautobahn erhalten. Auch Tourismusgemeinden wie Bad Kleinkirchheim, Abtenau oder Ellmau sind nun für die digitalen Anforderungen der Zukunft gerüstet.

A1 5Giganetz: die Kombination aus Glasfaser und schnellster 5G-Technologie

Das A1 Glasfasernetz ist auch eine Investition in die mobile Zukunft, legt es doch die Basis für die neue Mobilfunkgeneration 5G, die sich durch mobile Spitzendatenraten bis zu 10 Gigabit pro Sekunde und extrem niedrigen Latenzzeiten auszeichnet.
Bereits heute sind mehr als 6.000 Mobilfunksender an das Glasfasernetz angebunden und erfüllen damit die Voraussetzungen für mobiles Breitband-Internet der Zukunft. Das 5Giganetz, die Kombination aus dem größtem Glasfasernetz Österreichs und der neuen Mobilfunkgeneration 5G bietet die Grundlage für Innovationen in Bereichen wie Mobilität, Verkehr oder Industrie 4.0.

Informationen über das A1 5Giganetz unter www.A1.net/5g-netz

A1_Glasfasernetz_2019 (. jpg )

Das A1 Glasfasernetz: Einmal rund um die Welt... Das A1 Glasfasernetz

Maße Größe
Original 4134 x 2424 380,5 KB
Medium 1200 x 703 79,9 KB
Small 600 x 351 37,9 KB
Custom x