Meldung vom 02.09.2015

Willkommen am A1 Start Up Campus: ready2order revolutioniert die Registrierkassa

Mit 1. Jänner 2016 haben Betriebe mit einem Jahresumsatz ab 15.000 Euro eine Registrierkassa zu führen. Eine Verpflichtung, die alle Branchen betrifft und gerade kleine Unternehmen vor große Herausforderungen stellt, da die notwendigen Kassensysteme oft sehr teuer und wartungsintensiv sind.

Mit ready2order haben diese Unternehmen nun eine kostengünstige, einfach zu administrierende und vor allem gesetzeskonforme Alternative.
ready2order kann auf jedem handelsüblichen Smartphone, Tablet oder Computer verwendet werden. Die Administration der Stammdaten, Rechnungen und Umsätze erfolgt komfortabel im Browser.

„Durch die Unterstützung von A1 haben wir jetzt die Chance, unsere innovative Kassenlösung in ganz Österreich auf den Markt zu bringen. Damit haben Unternehmen jeder Größe ab sofort eine zukunftssichere Lösung parat.“ so Christopher Fuchs, Co-Founder von ready2order.

A1 unterstützt das junge Unternehmen nicht nur durch Office-Arbeitsplätze und Business-Produkte. Darüber hinaus stehen rund 40 A1 Experten aus den unterschiedlichsten Unternehmens-Bereichen den A1 Start Ups mit Rat und Tat zur Seite.

ready2order: Das Team hinter der innovativen Lösung
Christopher Fuchs (23) studiert Informatik an der TU Wien sowie Sportwissenschaften an der Universität Wien. Während seines Studiums wirkte er an der Entwicklung mehrere Web-Applikationen und IT-Projekten mit.
Markus Tscheik (23) studierte IT Infrastruktur-Management an der Fachhochschule Eisenstadt. Nach seinem Studienabschluss absolvierte er ein neun monatiges Praktikum bei Mercedes-Benz im Silicon Valley (USA).
Markus Bernhart (25) studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien und Wirtschaftswissenschaften an der WU Wien. Während seines Studiums absolvierte er mehrere Praktika und Auslandssemester in England und den USA.

A1 Start Up Campus: mehr als nur ein Büro
A1 Start Up Campus ist auch der Name des A1 Start Up Engagements: Neben der kostenlosen Officelocation unterstützt A1 Start Ups auch mit der gesamten Palette der A1 Business-Produkte. Der A1 Start Up Campus befindet sich in einer A1 Immobilie, die 500m² des 4.Stocks wurden an die Bedürfnisse der A1 Start Ups angepasst und mit modernster Technik ausgestattet: So steht, neben einem multimedia-Whiteboard und professionellem Präsentations- und Video-Conferencing-System auch ein 10 Gbit/s Internetanschluss zur Verfügung und vernetzt so die Entrepreneure mit der ganzen Welt.

Kontakt

Mag. Livia Dandrea-Böhm
A1 Unternehmenssprecherin
+43 664 66 31452
livia.dandrea-boehm@a1.at

(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x