Meldung vom 26.08.2019

yesss! bringt „all you can chat“-Option gratis zum Tarif Complete XL

WhatsApp, Facebook Messenger und Co. Haben ihren fixen Platz am Smartphone-Display, aber leider auch auf der Handyrechnung. Denn: Gruppen-Chats mit Klassenkollegen oder die Familien-WhatsApp-Gruppe mit Katzenfotos und Kindervideos verbraucht ganz schon viel Datenvolumen. Damit es keinen Datenstress beim Chatten gibt, inkludiert yesss! ab dem 26. August nun die „all you can chat“-Option in den Tarif Complete XL um nur 14,99 Euro/Monat (1.500 Minuten/ SMS, 15GB Datenvolumen.). Aber auch yesss!-Kunden, die einen anderen Tarif nutzen, können um nur 2,99 Euro/ Monat WhatsApp, Facebook Messenger, Snapchat und Viber unbegrenzt nutzen. Das alles natürlich wie gewohnt ohne Bindung und versteckter Kosten, aber mit gratis Rufnummern- und Datenmitnahme.

Über yesss!
Seit 1. April 2005 ist yesss! eine der preisbestimmenden Marken am österreichischen Mobilfunkmarkt und versorgt seine Kunden mit günstigen Mobiltelefoniediensten. Seit Jänner 2013 ist yesss! eine Marke der A1 Telekom Austria AG. Startersets und weitere Infos zu den neuen und bestehenden yesss!-Tarifen auf www.yesss.at
Über A1

A1 –Internet, Telefonie, TV und IT-Lösungen aus einer Hand
A1 ist mit mehr als 5,3 Mio. Mobilfunkkunden und mehr als 2 Mio. Festnetzanschlüssen Österreichs führender Kommunikationsanbieter. Die Kunden profitieren von einem umfassenden Gesamtangebot aus einer Hand, bestehend aus Sprachtelefonie, Internetzugang, digitalem Kabelfernsehen, Daten- und IT-Lösungen, Wholesale-Services und mobilen Business- und Payment-Lösungen. Die Marken A1, bob, Red Bull MOBILE und Yesss! stehen für höchste Qualität und smarte Services. Als verantwortungsvolles Unternehmen integriert A1 gesellschaftlich relevante und Umweltbelange in das Kerngeschäft.

A1 (Rechtspersönlichkeit: A1 Telekom Austria AG) ist Teil der A1 Telekom Austria Group - einem führenden Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern. Die Telekom Austria Group (ATX:TKA), die Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen anbietet, hat im Geschäftsjahr 2018 4,47 Mrd. Euro Umsatz erzielt, davon stammen mehr als 2,6 Mrd. Euro aus den A1 Umsätzen. Knapp 19.000 Mitarbeiter und State-of-the-Art Breitband Infrastruktur ermöglichen digitalen Lifestyle und erlauben Kunden, Unternehmen und Geräten, sich überall und jederzeit zu vernetzen. Als Europäische Unit von América Móvil, einem der weltweit größten Mobilfunkanbieter, hat die Gruppe ihren Firmensitz in Wien und ermöglicht Zugang zu weltweiten Lösungen. 
 

(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x