Meldung vom 01.08.2018

A1 schafft das Triple und gewinnt den Breitband-Hotline-Test des Fachmagazins Connect

Nach dem Connect Mobilfunk-Shoptest und dem Connect Netztest ist es A1 nun gelungen, auch den Breitband-Hotline-Test für sich zu entscheiden. Mit 435 von maximal möglichen 500 Punkten setzt sich A1 vor UPC, T-Mobile und Tele 2 an die Spitze. Damit haben A1 Kunden nicht nur das beste Netz und die besten Shops, sondern auch das beste Service. 
 
„Das beste Service im digitalen Wandel anzubieten, ist unser Versprechen an alle A1 Kunden. Die Kombination von neuesten Technologien und
engagierten Mitarbeitern mit hoher Fachkompetenz und großer Leidenschaft für unsere Kunden, zeichnet das Service von A1 aus. Der 1. Platz bestätigt uns, dass wir am richtigen Weg sind“, so Natascha Kantauer-Gansch, A1 CCO Consumer. 
 
„Wir entwickeln unseren Service stetig weiter, um das beste Kundenerlebnis zu schaffen. Dabei heißt es laufend am Puls der Zeit zu sein, denn die unterschiedlichen Bedürfnisse und Erwartungen bedeuten auch die verschiedensten Kontaktmöglichkeiten anzubieten. Von unserer A1 App über Live-Chat und Messenger, wir sind auf allen Kontaktkanälen vertreten. Ich bin stolz auf mein gesamtes Team, das jeden Tag aufs Neue mit so viel Elan für unsere Kunden da ist“, freut sich Elke Schaffer, A1 Director Customer Service & Sales.
 
"Das A1-Team leistete mit außerordentlicher Fachkompetenz und Engagement ausgezeichnete Arbeit und holt sich so zurecht den Sieg bei dem Hotline-Test." fasst Josefine Milosevic, verantwortliche Redakteurin bei Connect, zusammen. 
 
Wie testet Connect
148 Tester haben die Hotlines per Telefon über mehrere Wochen
kontaktiert. Alle Breitbandanbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz wurden jeweils fünf Mal mit je fünf unterschiedlichen Fragestellungen zu unterschiedlichen Zeiten kontaktiert – also pro Anbieter 25 Kontakte.  Die Kriterien waren: Qualität der Aussagen (mit maximal 350 Punkten die höchste Gewichtung), Erreichbarkeit/Wartezeit/Kosten sowie Freundlichkeit.
 
Über A1

A1 ist mit mehr als 5,3 Mio. Mobilfunkkunden und mehr als 2,1 Mio. Festnetzanschlüssen Österreichs führender Kommunikationsanbieter. Die Kunden profitieren von einem umfassenden Gesamtangebot aus einer Hand, bestehend aus Sprachtelefonie, Internetzugang, digitalem Kabelfernsehen, Daten- und IT-Lösungen, Wholesale-Services und mobilen Business- und Payment-Lösungen. Die Marken A1, bob, Red Bull MOBILE und Yesss! stehen für höchste Qualität und smarte Services. Als verantwortungsvolles Unternehmen integriert A1 gesellschaftlich relevante und Umweltbelange in das Kerngeschäft.
 
A1 (Rechtspersönlichkeit: A1 Telekom Austria AG) ist Teil der A1 Telekom Austria Group - einem führenden Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern. Die A1 Telekom Austria Group (ATX:TKA), die Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen anbietet, hat im Geschäftsjahr 2017 knapp 4,4 Mrd. Euro Umsatz erzielt, davon stammen mehr als 2,6 Mrd. Euro aus den A1 Umsätzen. Knapp 19.000 Mitarbeiter und State-of-the-Art Breitband Infrastruktur ermöglichen digitalen Lifestyle und erlauben Kunden, Unternehmen und Geräten, sich überall und jederzeit zu vernetzen. Als Europäische Unit von América Móvil, einem der weltweit größten Mobilfunkbetreiber, hat die Gruppe ihr Hauptquartier in Wien und ermöglicht Zugang zu weltweiten Lösungen.

Kontakt

Mag. Barbara Grohs
Konzernsprecherin A1 Telekom Austria Group
+43 664 66 39693
barbara.grohs@a1.group

(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x