Meldung vom 16.01.2018

Sascha Zabransky neuer New Business Development Manager bei A1

Der bisherige A1 Group Director Technology & Future Services und Mitglied des A1 Group Leadership Teams Sascha Zabransky ist Anfang Jänner 2018 zu A1 nach Österreich gewechselt. Dort verantwortet er in der Business Unit Enterprise den Aufbau der neuen Geschäftsfelder SmartCity, IoT & Automotive. Neben Smart City- und IoT Industrie Projekten wird er insbesondere 5G Anwendungen wie das Automotive Business im Bereich V2X communication - Vehicle to Everything, etwa Assisted- and Self Driving Cars) und eMobility vorantreiben.
 
Zusätzlich wird Zabransky weiterhin im Verwaltungsrat von Exoscale tätig sein. Diese Expertise im Bereich Cloud Services ist eine sehr gute Ergänzung zu seinem neuen Aufgabengebiet.
 
Sascha Zabransky, geboren 1975, studierte Elektrotechnik an der Technischen Universität Wien und verfügt über eine langjährige internationale Erfahrung im Bereich Telekommunikation & IT. Seine berufliche Laufbahn begann Zabransky 2002 in der damaligen mobilkom austria.  
 
Zuletzt war der 42jährige Wiener für die gruppenweite Technologie-Strategie sowie zukünftige „Future Services“ verantwortlich. Er arbeitete dabei an Themen wie der Einführung neuer Cloud- und over-the-top basierter Services oder der Modernisierung der konvergenten Mobilfunk- und Festnetz Infrastruktur und berichtete in dieser Funktion direkt an A1 Group CEO Alejandro Plater. Am Beispiel der konzerninternen Veränderung von Zabransky wird sichtbar, wie schnell allgemeine Technologiekompetenz im Zeitalter der Digitalisierung in konkreten Mehrwert für Kunden umgesetzt werden kann.
 
In seiner Freizeit spielt Zabransky Fußball und Beach Volleyball und reist sehr gerne.
 
Über A1

A1 ist mit mehr als 5,3 Mio. Mobilfunkkunden und mehr als 2,1 Mio. Festnetzanschlüssen Österreichs führender Kommunikationsanbieter. Die Kunden profitieren von einem umfassenden Gesamtangebot aus einer Hand, bestehend aus Sprachtelefonie, Internetzugang, digitalem Kabelfernsehen, Daten- und IT-Lösungen, Wholesale-Services und mobilen Business- und Payment-Lösungen. Die Marken A1, bob, Red Bull MOBILE und Yesss! stehen für höchste Qualität und smarte Services. Als verantwortungsvolles Unternehmen integriert A1 gesellschaftlich relevante und Umweltbelange in das Kerngeschäft.
 
A1 (Rechtspersönlichkeit: A1 Telekom Austria AG) ist Teil der A1 Telekom Austria Group - einem führenden Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern. Die A1 Telekom Austria Group (ATX:TKA), die Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen anbietet, hat im Geschäftsjahr 2017 knapp 4,4 Mrd. Euro Umsatz erzielt, davon stammen mehr als 2,6 Mrd. Euro aus den A1 Umsätzen. Knapp 19.000 Mitarbeiter und State-of-the-Art Breitband Infrastruktur ermöglichen digitalen Lifestyle und erlauben Kunden, Unternehmen und Geräten, sich überall und jederzeit zu vernetzen. Als Europäische Unit von América Móvil, einem der weltweit größten Mobilfunkbetreiber, hat die Gruppe ihr Hauptquartier in Wien und ermöglicht Zugang zu weltweiten Lösungen.

(. )

Maße Größe
Original x
Medium 1200 x
Small 600 x
Custom x