Meldung vom 20.07.2018

Kick-Off für die 2. Season der A1 eSports League Austria und HUAWEI als neuer „Presenting Partner“

Kick-Off für die 2. Season der A1 eSports League Austria

Zu dieser Meldung gibt es: 1 Bild
  • HUAWEI steigt als Presenting Partner bei der A1 eSports League Austria ein
  • Mehr Details zur 2. Season gibt es auf Nippon Nation 2018 im Wiener MQ
  • Karrierechance für eSports Enthusiasten: A1 sucht einen eSports-Praktikanten
 
Nach dem erfolgreichen Start der A1 eSports League Austria 2017 und dem fulminanten Finale im April am „4GAMECHANGERS Festivals“ der ProSiebenSat.1 PULS 4 Gruppe steht die 2. Season unmittelbar bevor.
 
Zum Start der 2. Season darf sich die A1 eSports League über einen neuen starken Partner freuen. Das Technologieunternehmen HUAWEI steigt als Presenting Partner in die Liga ein und wird gemeinsam mit A1 die Liga auf das nächste Level heben.
 
Marco Harfmann, Director Transformation & Marketing Communications, freut sich über den Schritt von HUAWEI: “Wir haben für die 2. Season einen Partner gesucht, der mit uns die Liga noch weiter ausbaut und die Themen Gaming und eSports in Österreich vorantreibt. Mit HUAWEI haben wir den perfekten Partner gefunden, da wir mit dem neuen 3. Game der Liga ein Mobile Game dazubekommen.“
 
Das Thema Gaming ist heute präsenter denn je. Um das Optimum aus der individuellen Gaming-Experience herauszuholen, bedarf es jedoch leistungsstarker Hardware als auch einer flächendeckenden Telekommunikationsinfrastruktur.
Mit unseren neuesten und überaus erfolgreichen Smartphone-Flaggschiffen der Huawei P20-Serie sind wir in der Lage, jene leistungsstarke Hardware anzubieten. Unsere Partner von A1 wurden für ihre Netzqualität bereits mehrfach ausgezeichnet. Diese Synergien möchten wir nutzen, um unseren Kunden die bestmögliche Gaming-Experience zu bieten. Wir sind stolz als neuer Presenting Partner in der A1 eSports League Austria dabei sein zu können. sagt Wang Fei, Country Manager of Huawei Consumer BG Austria.
 
Kick-Off der 2. Season Nippon Nation eSport powered by A1
Bereits dieses Wochenende (21.-22.07.) findet das offizielle Kick-Off für die 2. Season der A1 eSports League Austria auf der Nippon Nation im Museumsquartier in Wien statt. Neben eSports Action in Form von On-Site Tournaments, Mobile Tournaments und Fun Tournaments beim Nippon Nation eSport powered by A1, werden auch weitere Details zu den Qualifiern für die 2. Season der Liga bekannt gegeben. Zusätzlich erwartet alle Besucherinnen und Besucher Gaming und eSports-Action am A1 Stand in der Ausstellerhalle. An diesem stellt sich auch HUAWEI erstmalig als Presenting Partner vor: Besucher haben die Möglichkeit, aufregende Gaming-Experience auf dem Smartphone-Flaggschiff Huawei P20 Pro zu erleben.
 
Mach Deine Leidenschaft zum Beruf: der A1 eSports-Praktikant
Die A1 eSports League Austria wird immer größer und startet in ihre zweite Season. Um auch künftig eine spannende Liga für Teams und Fans ausrichten zu können, sucht A1 nun einen eSports-Praktikanten für 6 Monate. Zu den Aufgaben zählen: Die Planung neuer Games, Veranstaltungen, Merchandising sowie Kommunikation mit und direkt in der Community. Bewerbungen ab sofort unter www.A1.net/karriere 
 
Über A1

A1 ist mit mehr als 5,3 Mio. Mobilfunkkunden und mehr als 2,1 Mio. Festnetzanschlüssen Österreichs führender Kommunikationsanbieter. Die Kunden profitieren von einem umfassenden Gesamtangebot aus einer Hand, bestehend aus Sprachtelefonie, Internetzugang, digitalem Kabelfernsehen, Daten- und IT-Lösungen, Wholesale-Services und mobilen Business- und Payment-Lösungen. Die Marken A1, bob, Red Bull MOBILE und Yesss! stehen für höchste Qualität und smarte Services. Als verantwortungsvolles Unternehmen integriert A1 gesellschaftlich relevante und Umweltbelange in das Kerngeschäft.
 
A1 (Rechtspersönlichkeit: A1 Telekom Austria AG) ist Teil der A1 Telekom Austria Group - einem führenden Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern. Die A1 Telekom Austria Group (ATX:TKA), die Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen anbietet, hat im Geschäftsjahr 2017 knapp 4,4 Mrd. Euro Umsatz erzielt, davon stammen mehr als 2,6 Mrd. Euro aus den A1 Umsätzen. Knapp 19.000 Mitarbeiter und State-of-the-Art Breitband Infrastruktur ermöglichen digitalen Lifestyle und erlauben Kunden, Unternehmen und Geräten, sich überall und jederzeit zu vernetzen. Als Europäische Unit von América Móvil, einem der weltweit größten Mobilfunkbetreiber, hat die Gruppe ihr Hauptquartier in Wien und ermöglicht Zugang zu weltweiten Lösungen.

Kick-Off für die 2. Season der A1 eSports League Austria (. jpg )

Maße Größe
Original 2000 x 1984 533,5 KB
Medium 1200 x 1190 108 KB
Small 600 x 595 39,8 KB
Custom x